F1 gewinnt Löwinnen-Cup

Auch die F1 hat dieses Wochenende am Löwinnen-Cup in Pinneberg teilgenommen. Solche Turniere sind immer eine besondere Freude, super Organisiert und mit tollen Mannschaften besetzt. Unser erstes Spiel war dann direkt ein „exotischer“ Gegner 😉 Der SV Berolina Mitte Berlin! Wir wussten nicht was uns erwarten würde, spielten aber mit einer ganz tollen Mannschaftsleistung, tollen Pässen und vielen Torchancen. Trotzdem war es ein heiß umkämpften Spiel und wir waren extrem erleichtert, als Emilia einen super Angriff zum 1:0 ins Netz haute. Bis zum Schluss mussten wir fighten, gewannen aber trotzdem verdient. Im zweiten Spiel trafen wir dann auf alte Bekannte. Altona 93 verlangte uns alles ab und auch dieses Spiel wurde mehr zum Kampf. Doch auch im Hamburg-Duell sollten wir die Nase vorne haben, Sara haute das Ding einfach rein! Nach einer kurzen Pause stand dann auch schon der nächste unbekannte Gegner auf dem Platz. Eintracht Lüneburg. Wir kamen gut ins Spiel und dominierten das ganze, vollkommen verdient das 1:0 durch Ella und wenn man danach so souverän weiterspielt, macht auch Johanna mit dem zweiten Schuss das zweite Tor in Folge! Gegen den ETV erwartete uns dann nochmal ein ganz harter Brocken… Doch auch dieses Spiel bestritten wir mit voller Konzentration und so sah man auch auf dem Platz den Willen von jeder Einzelnen. Das 1:0 durch Emilia ein Startsignal und auch Gwenny, Grade zuvor eingewechselt, machte munter mit, 2:0. Nachdem Berlin nur unentschieden gespielt hatte, war uns der Turniersieg nicht mehr zu nehmen, trotzdem wollten wir gegen TuS Felde nochmal alles raus hauen. Und wir wurden fast ein bisschen überrascht. TuS Felde verlangte uns alles ab, dennoch konnten wir am Ende durch ein Tor von Sara das 1:0 und damit den Turniersieg perfekt machen. 7:0 Tore, Klasse Spiele und eine Mannschaft die wieder mal ganz stark aufgetreten ist zeigen, dass der Sieg auch absolut verdient war. Ein toller Fußballnachmittag endete also mit einem großen Pokal und einem breiten Grinsen!

Leave a Reply