E1 setzt Siegesserie fort

Die E-Mädels sind nicht zu stoppen. Nach dem 5:1 bei Lieth und einem hart umkämpften 2:1 gegen ein bärenstarkes Süderelbe am Beckermannweg behielten Karstens Kickerinnen auch bei ihrem Gastspiel in Barmbek die Oberhand.  Trotz drückender Überlegenheit stand es zur Pause nur 1:0 für SCALA durch einen strammen Schuss von Jojo direkt neben den Pfosten. Einen höheren Rückstand ihres Teams hatte die BU-Torfrau mit einigen überragenden Paraden verhindert. Nachdem in Halbzeit zwei erneut Jojo ein sehenswertes Solo mit dem 2:0 abgeschlossen hatte, schien der Bann gebrochen. Doch stattdessen  kam BU besser ins Spiel und erzielte sogar den Anschlusstreffer. Der Sieg geriet aber nie ernsthaft in Gefahr und kurz vor dem Anpfiff lenkte die Barmbeker Torhüterin eine immer länger werdende Ecke von Frieda ins eigene Netz zum 3:1-Endstand.

Die E1 behauptet damit den zweiten Tabellenplatz  hinter den ebenfalls verlustpunktfreien Komädchen aus Blankenese.

Leave a Reply