D1-Juniorinnen trennt sich 0:0

Ein torloses Unentschieden der besseren Sorte konnte man am Samstag beim Punktspiel der D1-Juniorinnen gegen die Mädchen vom Walddörfer SV erleben. Endlich hatten wir einmal fast alle Mädchen zur Verfügung und konnten aus den Vollen schöpfen. Wieder einmal waren uns unsere Gegnerinnen körperlich haushoch überlegen und wir mussten schon sehr konzentriert in die Zweikämpfe gehen um eine Chance zu haben. Im Gegensatz zu den letzten Spielen versuchten wir den Ball schnell in die Spitze zu spielen um dann zu Torchancen zu kommen. Das klappte auch ganz gut, allerdings bekamen wir auch diesmal den Ball einfach nicht über die Linie. Aber auch die Wadldörferinnen hatten einige gute Chancen und wir ein bisschen Glück, dass es zur Halbzeit 0:0 stand. In der 2. Halbzeit erkämpften wir uns ein Chancenplus und ließen so gut wie nichts zu für Walddörfer. Aber auch diesmal konnten wir beste Chancen nicht nutzen um ein Tor zu erzielen. Es fehlt zur Zeit einfach das Glück wieder einmal einen Sieg einzufahren. Nach einer kleineren Pausen geht es dann weiter mit dem Punktspiel bei Wellingsbüttel.

Leave a Reply