D-Juniorinnen verlieren erneut

Was für eine Saison!! Abgeschlagen am letzten Platz, aber nie schlechter als der Gegner. Es geht weiter mit unserem Seuchenjahr 2017.
Gegen Wellingsbüttel kamen wir wieder einmal gut ins Spiel und die ersten 15 Minuten kam der Gegner nicht einmal in unsere Hälfte. Wir erspielten uns einige Chancen, bekamen aber den Ball wieder einmal nicht im Tor unter. Dann kam Wellingsbüttel besser ins Spiel, hatte aber nur eine gute Chance die Marit parieren konnte. In der 2.Halbzeit ließen wir wieder keine Chance zu und konnten sogar endlich einmal in Führung gehen. Nele erkämpfte sich den Ball und spielte ihn gleich in die Tiefe auf Elisa die zum 1:0 vollenden konnte. Das tat uns merklich gut und alle hofften auf den ersten Sieg. Doch dann kam in der letzten Minute wieder einmal ein Freistoß auf unser Tor und zum gefühlten 5 Mal in dieser Saison konnten wir den Ball nicht richtig klären und er kullerte über die Linie.
Doch es kam noch schlimmer. Einen ungefährlichen Schuß in der Nachspielzeit konnte Marit nicht festhalten und auch der Ball trudelte über die Linie.
Sprachlos bleiben alle zurück und freuen sich auf die Sommerpause……

Leave a Reply