Gothia Cup 2017 Tag 5

von Elisa und Josi

Heute Morgen um 6:00 standen wir auf. Alle waren tod müde und als wir für Ulrike sangen, konnte niemand einen Ton von sich bringen. Wir zogen uns an, gingen zum Frühstück und nahmen dann die Bahn. Das Fußballspiel lief nicht so gut und wir verloren 3:0. Damit waren wir aus dem Turnier ausgeschieden und sehr traurig. Danach sind wir zurück zur Schule gefahren und haben direkt Mittag gegessen. Dann fuhren wir mit Badesachen an den See und Michi fur uns pö a pö mt seinem Auto den Berg hinauf.

Dort hatten wir viel Spaß beim Schwimmen, Werwolf spielen und beim Sonnen. Danach fuhren wir mit Michi und den Eltern von unseren schwedischen Host Team vom Mossens BK zu deren Spiel um sie anzufeuern. Danach fuhren wir zur Schule zurück und spielten noch bis 23:00 auf dem Schulhof Fußball mit Jungs aus Tanzania, Südafrika, Frankreich, England und Schweden. Das hat richtig viel Spaß gemacht.

Leave a Reply