E1 feiert Staffelmeisterschaft

Am letzten Spieltag der Frühjahrsrunde musste für die U11 ein Sieg gegen den FFC Elbinsel her, um den Spitzenplatz in der Staffel gegen die starke 2. E der Komädchen zu verteidigen. Und das gelang auch in ziemlich souveräner Manier. Am Ende sprang mit einem 10:1 sogar der höchste Sieg der Spielzeit heraus.

Bereits in der ersten Minute musste die Elbinsel-Torfrau zum ersten Mal hinter sich greifen, danach gelang es SCALA trotz guter Möglichkeiten lange nicht, das zweite Tor nachzulegen. Als es schließlich fiel, folgte umgehend das 3:0 und die Partie war entschieden. Oder doch nicht? Die Gäste von der Veddel verkürzten, doch bis zur Pause war mit dem 4:1 der alte Vorsprung wieder hergestellt.

Nach dem Wechsel rollte der SCALA-Express mit unvermindertem Tempo weiter. Dem FFC, der nur mit sieben Spielerinnen angereist war, schwanden zunehmend die Kräfte – und so gelangen den Gastgeberinnen noch einige, zum Teil sehr sehenswerte Tore. Am Ende stand ein zweistelliger Erfolg und der Staffelsieg mit 19 Punkten aus sieben Spielen.

Herzlichen Glückwunsch an die Mädchen – ihr habt eine tolle Saison hingelegt!