E1 gewinnt 6:0 gegen Altona

Das zweite Pokalwochenende stand an. Die zweite Runde unserer Mädchen sollte am Samstag auf dem Heinrich-Traun-Platz stattfinden.
Bei schönstem Spätsommerwetter trug die SCALA 1.E Mädchenmannschaft gegen Altonas 2.E einen am Ende klaren 6:0 -Heimsieg in der Pokalrunde davon.
Dabei taten sich die SCALA Mädchen in der ersten Spielhälfte trotz guten Einsatzes und zahlreicher Möglichkeiten mit dem erfolgreichen Torabschluss schwer. Dank eines Treffers von Stürmerin Jasmin stand es zur Halbzeitpause immerhin 1:0.
In der zweiten Hälfte nutzten die SCALA Spielerinnen ihre Chancen dann deutlich effektiver. Nach drei Treffern von Mittelfeldspielerin Catharina und einem Eigentor der Gäste schoss Louisa schließlich kurz vor Spielschluss das SCALA Team zum absolut verdienten 6:0 – Endstand in einem schönen Heimspiel.
Jetzt freuen wir uns auf die nächste Runde und sind gespannt wen wir diesmal zugelost bekommen! (mk)